Streckenbeschreibung:

 

 

 Ausdrucken ?  bitte  rechte Maustaste und  "Drucken"

 
 Für Skater:
    Fast immer kann auf asphaltierten Gehwegen geskatet
    werden.   
 Für Biker:
    An Stellen, an welchen kein Radweg besteht, führt die
    Strecke über unbelebte Straßen.
   
 Länge: Strecke kurz  10,5 km
  Strecke lang  15,4 km
 Höhen-
 differenz
Gesamt ca. 20 m
   
 Start für beide Strecken:
Beim Food Court am Frankenstadion
  520 m Badstraße westl. über den Neckar. Direkt danach links hinab auf den Deich.
  520 m 180 Grad Drehung und unter der Brücke hindurch nach Norden. über die Querstraße.
  250 m

  375 m

vor der Eisenbahnbrücke rechts über den Neckar. dann in Verlängerung des endenden Fußweges geradeaus in die Frankfurter Str.
  Nach ca. 100 m liegt rechts das Schießhaus
  215 m
  175 m
an der nächsten Kreuzung links,
am Bahnhof vorbei.
  460 m Am Verkehrskreisel erst die Straße überqueren, dann links.
  210 m Während der Sommersaison findet ihr hier die Gartenwirtschaft "Hagenbucher" direkt hinter dem hohen denkmalgeschützten Ziegelbau.
   60 m

  200 m
Geradeaus weiter geht es rechts über eine kleine Brücke, danach vor der Eishalle links weiter auf dem Uferweg am alten Neckararm entlang
  150 m Vor dem Minigolfplatz rechts, nach dem Rollsportstadion und vor der Straße rechts.
  320 m Nach dem Holz verkleideten Parkhaus und dem Bollwerksturm in welchem schon Götz v. Berlichingen eingesessen ist, fahren wir wieder rechts.
  430 m Entlang der Neckar-Uferpromenade über die Stadtbahnschienen.
   80 m

   50 m

Nach dem Theaterschiff und der Bootsanlege -stelle links. Hier solltet ihr Euch auf der rechten Seite an den Häusern halten, sonst stolpert ihr eine kleine Treppe hinab.
   50 m Wir überqueren die Straße und kommen hinein in die Fußgängerzone.
 130 m

   60 m

Direkt  vor der großen Kirche links. Die Kaiserstraße mit Schienen geradeaus überqueren. Der Marktplatz mit seinem Käthchenhaus, dem historischen Rathaus lädt zum Verweilen ein. 
 180 m Wir fahren weiter rechts um das Rathaus herum bis zum Schuhgeschäft. Dann wieder rechts auf den Hafenmarktturm zu.
   60 m

 140 m

Hier in der Fußgängerzone links und zwischen den Cafe´s rechts in die Karlstraße, auf der ihr die Hauptstraße quert.
  Auf der anderen Seite rechts Heilbronns Kongresscentrum "Harmonie"
 380 m Wenn ihr geradeaus weiterfahrt kommt ihr an das Standbild eines nackten Mannes, die Heilbronner  nennen es "das Schlotterle". 
  hier klicken zum großen Streckenteil
------ Hier trennen sich die lange und die kurze Wegstrecke
 die Kurze

  180 m
Rechts herum und wieder über die Schienen.
  150 m Nach dem Verkehrskreisel schräg rechts weiter.
  130 m
  130 m
  110 m

    50 m
 
Nach dem Cafe´s links
vorbei an dem Sparkassengebäude und danach durch den kleinen Weg (Parkweg) rechts zur Hauptstraße.
Geradeaus seht ihr das technische Rathaus mit seinem modernen Bauteil und weiter links den alten Sandsteinbau, noch weiter links die Weinvilla.
  120 m


 
Zwischen den beiden Sandsteinbauten auf dem Fußweg der Cäcilienstraße entlang, geradeaus die Wilhelmstraße am Amtsgericht kreuzen. Hier nicht zu schnell fahren, denn aus dem Fenster eines alten Sandsteinbau lächelt gerne die Polizei.
  180 m

  170 m

Die nächste rechts, ehe ihr die Treppe runter fallt nach links und neben den parkenden Autos den leichten Berg hinab (Rosenbergstraße)
  190 m
1000 m
Am Götzenturm über die Neckarbrücke, danach links unter den Bäumen auf der breiten Neckaruferpromenade vorbei an dem Biergarten "Food Court", dem Ausgangspunkt.

 390 m
Wer noch einen Schlenker durch den Wertwiesenpark machen will fährt einfach geradeaus weiter und vor dem Neckarkanal nach links


1000 m
über die Wehrbrücke und links herum vorbei am Ruderverein auf dem breiten Uferweg und dann um das Freibad "Neckarhalde"  herum. Das Eingangstor zum Wertwiesenpark steht euch offen.
 470 m Erst am Ende des Weges werden die Skater ein paar Meter über Kopfsteinpflaster nach rechts gehen müssen,
 230 m ehe es wieder auf Asphalt am nächsten Biergarten vorbei auf den nächsten Neckaruferweg geht.
1010 m Diesmal rechts, kurz danach könnt ihr eure Geschicklichkeit in der Minipipe testen.
und nachdem ihr die schon bekannte Wehrbrücke wieder überquert habt dann rechts zum Ausgangspunkt.
   
   
  der lange Streckenteil
 130 m

 120 m

nach links  die Karlstraße überqueren und in den alten Friedhof hinein. Ihr könnt euch dort im Grünen ausruhen oder gleich rechts weiter wieder aus dem Park heraus.
 730 m immer geradeaus die Oststraße überqueren, nach der niedrigen Eisenbahnbrücke rechts.
 220 m Erst leicht bergauf auf der ruhigen Straße und leicht hinab vorbei am Eingang in den Pfühlpark.
 400 m

 190 m

Nach dem Überqueren der Schlitzstr. rechts.
Die nächste Straße rechts und unter den Stadtbahngleisen hindurch. Danach links,
 780 m

 
unter der Baumallee entlang.
Links seht ihr dann das Trappensee - Wasserschloss und nach der Gaststätte den Biergarten.


1420 m



 420 m

Wer gleich weiter will, dreht einfach um und genießt den schönen, breiten Weg. Jetzt bleiben wir parallel der Jägerhausstraße. Wenn es leicht bergauf gegangen ist,
die Straßenseite nach links wechseln und vor der Grünanlage links in die Bismarckstraße abbiegen. In der Grünanlage befindet sich Heilbronns älteste Skateanlage (Pool)

 450 m
 

immer geradeaus, die Oststraße überqueren bis zum Verkehrskreisel
  Hier treffen wir wieder auf die Fortsetzung der kurzen Strecke.